TTC Tiefenbronn e.V.
TTC Tiefenbronn e.V.

Herren I - Bezirksliga Süd

Herren I - ASV Grünwettersbach IV     4:9

 

Unsere Erste startet auch in diesem Jahr in der hochklassig besetzten Bezirksliga Süd. Es wird ohne Frage ein sehr schwieriges Unterfangen die Klasse zu halten, der Spaß soll aber auf keinen Fall zu kurz kommen! Am vergangenen Freitag stand die Auswärtspartie bei der 4. Mannschaft des Bundesligavereins aus Grünwettersbach an. Bekäme ein Tischtennisspieler die Schulaufgabe, seine Traum-Sporthalle zu zeichnen, würde wahrscheinlich das Tischtennisleistungszentrum im Karlsruher Stadtteil herauskommen.

Nach den Eingangsdoppeln gingen die Hausherren mit 2:1 in Führung – für den Tiefenbronner Punkt zeichneten sich Schmid / Gerhardt, G. verantwortlich, die das heimische Paradedoppel bezwingen konnten. Leider konnten die Gastgeber im 1. Einzeldurchgang auf 6:2 davon ziehen, lediglich Lucas Dollansky konnte seinem Kontrahenten ein Schnippchen schlagen und mit 3:1 Sätzen gewinnen.

Im zweiten Durchgang konnten wir nochmals etwas Morgenluft schnuppern. Duc-An Do rang über die volle Satzdistanz der Grünwettersbacher Nummer 1 nieder, Markus Schmid hatte bereits eine Hand am Sieg, bevor er sich in einer hochklassigen Partie doch noch mit 2:3 geschlagen geben musste. Adrian Gerhardt zeigte eine reife und überlegte Leistung, der Lohn war sein erster Einzelerfolg des Tages. In einem atemberaubenden Spiel zwischen Gabriel Gerhardt und Florian Klügl gelang es der Heimmannschaft den Sieg schließlich einzutüten. Zweifelsohne war es ein verdienter Heimsieg, jedoch wurde auch klar, dass wir uns in der Bezirksliga nicht verstecken müssen.