TTC Tiefenbronn e.V.
TTC Tiefenbronn e.V.

Das Jahr 2019 beim TTC Tiefenbronn

Trainieren mit Bundesligaspielerinnen in Tiefenbronn
 
Bereits am 23. März organisierte der TTC Tiefenbronn in enger Zusammenarbeit mit der Sparkasse Pforzheim Calw ein Tischtennisevent in der Gemmingenhalle.
Junge Kunden der Sparkasse hatten die einmalige Gelegenheit, eine Trainingseinheit mit den Bundesligaspielerinnen des TTC Weinheims zu absolvieren. Die Sparkasse kümmerte sich vorbildlich um die rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, der TTC sorgte, durch gewohnt zuverlässigen Einsatz, für einen reibungslosen Ablauf.
 


In vier Gruppen à 20 Personen konnten die Kinder wertvolle Tipps von gestandenen Profis im Tischtennissport bekommen und trainierten unter den Augen der Bundesligatrainierin mit den Spielerinnen Jennie Wolf, Irina Motsyk, Hanna Patseyeva und Celin Ermler an der eigenen Technik und Beinarbeit.
Zum Abschluss jeder Trainingseinheit ließen die Profis noch für einige Minuten die Bälle durch die Gemmingenhalle fliegen, was bei den Nachwuchsspielerinnen und -spielern reichlich Eindruck schinden konnte.
 

Jennie Wolf trainiert mit den TTC-Spielern Robin Spieth, Max Weinert und Niklas Weinert.

Jennie Wolf trainiert mit den TTC-Spielern Robin Spieth, Max Weinert und Niklas Weinert.

Marcel Muthny (rechts) komplettierte das Tiefenbronner Trainingsquartett.

Marcel Muthny (rechts) komplettierte das Tiefenbronner Trainingsquartett.

Zur großen Freude der Veranstalter lief das Programm reibungslos über die Bühne - und was noch viel wichtiger ist: alle Kinder verließen die Gemmingenhalle mit einem Geschenk in der Hand und einem breiten Lächeln im Gesicht!
 

V.l.n.r.: Stefan Schönung, Nicolai Raith, Jennie Wolf, Celin Ermler, Hanna Patseyeva, Iryna Motsyk, Lucas Dollansky, Liu Liping und Ulrich Haag.

V.l.n.r.: Stefan Schönung, Nicolai Raith, Jennie Wolf, Celin Ermler, Hanna Patseyeva, Irina Motsyk, Lucas Dollansky, Liu Liping und Ulrich Haag.